Of Counsel Dr. Louisa Specht

Rechtsanwältin

Telefon: 0721/354809-0
Telefax: 0721/354809-10
E-Mail: specht@kkk-law.de

Tätigkeitsschwerpunkte (alphabetisch geordnet):

  • Persönlichkeitsrecht (Vorgehen gegen Schmähungen
    und unwahre Tatsachenbehauptungen in Social Media,
    Meinungsforen etc.)
  • Urheber-, Medien- und Presserecht (Recht der Wort-
    und Bildberichterstattung, Vorgehen gegen unberechtigte
    Bildverwertungen im Internet, Urheberrecht und
    Kunsturheberrecht in allen Anwendungsbereichen etc.)
  • IT-Recht (Webshop-Betreuung, AGB-Gestaltung,
    Hilfe bei Rechtsproblemen in Online-Auktionen,
    Datenschutzrecht, Softwarevertragsgestaltung etc.)
  • Vertragsgestaltung national- und international
  • Vertragsrecht, insbesondere Kaufrecht
Vita
  • Geb.: 1985 in Oldenburg
  • 2004 – 2009 Studium der Rechtswissenschaft in der Freien Hansestadt Bremen.

    2009 – 2011 Promotion an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.

  • 2012 Verleihung des Wissenschaftspreises der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik.
  • 2011 – 2013 Rechtsreferendariat am Landgericht Landau i.d. Pfalz, Stuttgart und London mit dem Schwerpunkt Medienrecht. Stationen u.a. an der Verwaltungshochschule Speyer, in den international tätigen Sozietäten CMS Hasche Sigle sowie Farringdons Solicitors.
  • Bis September 2015 Rechtsanwältin in der Kanzlei Küster, Klas und Kollegen sowie Akademische Mitarbeiterin am Karlsruher Institut für Technologie u.a. im Bereich Urheberrecht, Kunsturheberrecht und Compliance. Lehraufträge an diversen Hochschulen sowie Mitautorin des Kommentars zum Urheberrecht Dreier/Schulze.

    Zum Oktober 2015 Juniorprofessorin an der Universität zu Köln für Bürgerliches Recht mit dem Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht sowie Of Counsel in der Kanzlei Küster, Klas und Kollegen.

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht e.V.
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch